Zertifikatsverleihung – Finanz- und Risikomanagement

Montag, 24. Juni 2019 | Erich Dallinger

Erstmalig konnten heuer die SchülerInnen des Ausbildungsschwerpunktes „FiRi – Finanz- und Risikomanagement“ der HAK Vöcklabruck das besondere „FIRI-Zertifikat“ erlangen. Nach einer umfangreichen dreijährigen Ausbildung an der HAK Vöcklabruck stellten die SchülerInnen ihre Fähigkeiten im Rahmen einer abschließenden kommissionellen Prüfung an der Wirtschaftskammer unter Beweis. 

Als krönender Abschluss wurden im Rahmen einer tollen Feier mit Schiffsrundfahrt auf der Donau die Zertifikate von Generaldirektor Christoph Wurm (VKB-Bank) überreicht. 

Herzliche Gratulation an Sandra Huez (ausgezeichneter Erfolg), Madita Untersberger (guter Erfolg), Irina Leitner, Christoph Grentner, Anna-Maria Marjanovic, Anesa Bujak, Michael Leibner und Adam Pulugor für die gezeigten Leistungen.

Durch den Erwerb des FiRi-Zertifikates dokumentieren die SchülerInnen ihre besonderen Kompetenzen im Bereich Finanzwirtschaft und Risikomanagement und starten mit einem Vorsprung in das Berufs- bzw. Studienleben.