Erfolgsgeschichte: Praxismodell HAK startet durch

„Von der Schule in die Praxis“ lautet das Konzept des Praxismodells HAK. Das von  der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Landestelle Oberösterreich, ins Leben gerufene Projekt zeigt wieder Erfolge: Zwei Absolventen der HAK Vöcklabruck entschieden sich nach erfolgreich absolvierter Matura als Mitarbeiter zu beginnen.

5 Schülerinnen und Schüler erhielten am 24.6. ihre Zertifikate für den erfolgreichen Abschluss

Ihrer ausbildungsbegleitenden Praxis von 80 Tagen bei einem Steuerberater. Seit dem Schuljahr 2009/20120 läuft diese sehr erfolgreiche Kooperation, die den Schülerinnen und Schülern im Ausbildungsschwerpunkt „Management, Controlling & Accounting“ angeboten wird.

Gleichzeitig starteten 6 Schülerinnen und Schüler des 3. Jahrganges mit dem Betriebspraktikum. Sie konnten gemeinsam mit Ihren Projektpartnern die Partnerverträge unterfertigen.

Wir gratulieren unseren Absolventen herzlich und wünschen den neuen PraktikantInnen auch viel Erfolg beim Praxisluftschnuppern!

[News vom 29.6.2020 | Text von Gabriele Mayr]

2020_06_29_steuerberatungsprojekt
Teilnehmer*innen | © Gabriele Mayr
Liebe Maturantinnen, liebe Maturanten der 5AK!

Wir sind sehr stolz auf euch und gratulieren euch ganz herzlich zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung!

Auf eurem weiteren Lebensweg wünschen wir euch alles, alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

[News vom 17.6.2020 | Text von Raimund Bahr]

maturafoto_5AK
Maturafoto 5AK | © Fotografie Hofstätter
Liebe Maturantinnen, liebe Maturanten der 5BK!

Wir sind sehr stolz auf euch und gratulieren euch ganz herzlich zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung!

Auf eurem weiteren Lebensweg wünschen wir euch alles, alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

[News vom 17.6.2020 | Text von Raimund Bahr]

maturafoto_5BK
Maturafoto 5BK | © Fotografie Hofstätter
Liebe Maturantinnen, liebe Maturanten der 5CK!

Wir sind sehr stolz auf euch und gratulieren euch ganz herzlich zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung!

Auf eurem weiteren Lebensweg wünschen wir euch alles, alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

[News vom 17.6.2020 | Text von Raimund Bahr]

maturafoto_5CK
Maturafoto 5CK | © Fotografie Hofstätter
Liebe Maturantinnen, liebe Maturanten der 5AK!

Wir sind sehr stolz auf euch und gratulieren euch ganz herzlich zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung!

Auf eurem weiteren Lebensweg wünschen wir euch alles, alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

[News vom 17.6.2020 | Text von Raimund Bahr]

maturafoto_5AK
Maturafoto 5AK | © Fotografie Hofstätter
Liebe Absolventinnen und Absolventen der Handelsschule!

Wir sind sehr stolz auf euch und gratulieren euch ganz herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung!

Auf eurem weiteren Lebensweg wünschen wir euch alles, alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

[News vom 17.6.2020 | Text von Raimund Bahr]

abschlussfoto_3AS
Abschlussfoto 3AS | © Fotografie Hofstätter
Liebe Maturantinnen, liebe Maturanten der 8BT!

Wir sind sehr stolz auf euch und gratulieren euch ganz herzlich zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung!

Auf eurem weiteren Lebensweg wünschen wir euch alles, alles Gute, viel Erfolg und Gesundheit.

[News vom 17.6.2020 | Text von Raimund Bahr]

maturafoto_8BT
Maturafoto 8BT | © Fotografie Hofstätter
Grüße aus dem Home-Office

Für uns heißt es noch eine Wochen Distance Teaching - Distance Learning!

[News vom 25.5.2020 | Text von Raimund Bahr]

2020_05_25_homeoffice
Aus dem Homeoffice | © Daniela Müller-Steindl
Die richtige Handhabung des Mund-Nasen-Schutzes!

[News vom 5.5.2020 | Text von Raimund Bahr]

2020_05_05_covid05
Mund-Nasen-Schutz
Verhalten im Eingangsbereich der Schule!

[News vom 5.5.2020 | Text von Raimund Bahr]

2020_05_05_covid04
Eingangsbereich
Verhalten beim Buffet!

[News vom 5.5.2020 | Text von Raimund Bahr]

2020_05_05_covid03
Beim Buffet
Verhalten im Klassenzimmer!

[News vom 5.5.2020 | Text von Raimund Bahr]

2020_05_05_covid02
Im Klassenzimmer
Covid 19 Prävention 1

Um uns richtig vor der Ansteckung mit Covid 19 Viren zu schützen hat uns das Ministerium einige Verhaltensregeln für den Unterricht mit auf den Weg gegeben.

Tragen von Mund-Nasen-Schutz und Abstand halten zählen dabei du den wirksamsten Methoden in der Prävention, Vorbeugung gegen das Virus. Damit wir auch nach dem Schulstart gesund bleiben, sollten wir uns alle an die wichtigsten Regeln halten.

[News vom 5.5.2020 | Text von Raimund Bahr]

2020_05_05_covid01
Betreten des Schulgebäudes
Los geht's!

Am 5. Mai ist es wieder so weit. Unter strengen Hygienemaßnahmen startet der Ergänzungsunterricht für unsere Abschlussklassen 5AK, 5BK, 5CK, 8BT, 3AS.

Am 3. Juni folgen dann alle weitere Klassen.

Wir wünschen euch einen guten Start, viel Motivation und Erfolg!

[News vom 25.4.2020 | Text von Raimund Bahr]

2020_05_14_back
Wir sind wieder da! | © Daniela Müller-Steindl
Tiramisu-Challenge

Die Schülerinnen und Schüler haben von ihrer Italienisch-Professorin ein Rezept für ein Tiramisu inkl. Tutorial in italienischer Sprache erhalten und viele haben fleißig nachgekocht. Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Jene Klasse, die bis zum 3. Mai am meisten Fotos selbstgemachter Tiramisus sendet, bekommt eine Kostprobe von Frau Professor Kösters-Ortner, wenn der Präsenzunterricht wieder losgeht.

[News vom 24.4.2020 | Text von Daniela Müller-Steindl]

2020_04_22_tiramisuchallenge
Die Ergebnisse | © Daniela Müller-Steindl
Corona Homeschooling

Die 1AK bei der Arbeit.

[News vom 21.4.2020 | Text von Raimund Bahr]

distance_1ak
Homeschooling der 1AK | © Romana Seifriedsberger
Distanzlernen in Zeiten von Corona

Die 4CK zeigt uns die Plätze, an denen die Schüler*innen ihrer Arbeit nachgehen.

[News vom 21.4.2020 | Text von Raimund Bahr]

distance_4ck
4CK beim Homeschooling | © 4CK
Kamingespräche

Professor Kirchmayr hat es mit seinen virtuellen Kamingesprächen in die Medien geschafft.

[News vom 21.4.2020 | Text von Raimund Bahr]

2020_04_21_kamingespräche
Prof. Kirchmayr bei der Arbeit | © Tipps
Wintersportwoche in Obertraun 2020

Auch dieses Jahr verbrachten die 3. Klassen eine wunderbare Sportwoche. Diesesmal in Obertraun, mit zahlreichen Sportaktivitäten in der Halle ebenso wie auf der Skipiste.

 [News vom 25.3.2020 | Text von den Begleitlehrer*innen]

2020_03_26_wintersportwoche-02
© Huber Christian, Michaela Nussbaumer, Gabi Mayr, Peter Maak
Flip to go 2020

Auch dieses Jahr konnten unsere ersten Jahrgänge der HAK und die zweite Klasse der Handelsschule ihr Finanzwissen erweitern.

Der moderne Doppeldeckerbus der Erste Group ist mit sieben interaktiven Stationen ausgestattet, an denen die Schülerinnen und Schüler eifrig unterschiedliche Themen bearbeiten konnten. Dabei wurde ihnen verständlich erklärt, welchen Einfluss sie mit ihren Konsumentscheidungen in einer globalisierten Welt haben können und wie Ausbildung und späterer Verdienst zusammenhängen. Das Kennenlernen von Begriffen des Finanzlebens war ebenso in den Spielen enthalten wie die sinnvolle Planung des eigenen Budgets.

Vielen Dank an die Sparkasse Vöcklabruck für dieses tolle Angebot! 

[News vom 20.3.2020 | Text von Seifriedsberger Romana]

2020_03_20_fliptogo-03
© Romana Seifriedsberger
Geschäftsessen der ersten Klassen

Wie jedes Jahr besuchten auch heuer wieder die ersten Jahrgänge der Business School den Vöcklabruckerhof, um das gelernte Wissen über ein Geschäftsessen in der Praxis anzuwenden.

Bernhard Lindner gab zusätzliche Tipps und servierte ein mehrgängiges Menü.

Die 1AK absolvierte das Training ausgezeichnet und ist nun bestens vorbereitet für einen Business Lunch in der betrieblichen Praxis.

[News vom 20.3.2020 | Text von Seifriedsberger Romana]

2020_03_20_geschaeftsessen-01
© Romana Seifriedsberger
Business School Vöcklabruck trainiert Erste Hilfe auf mehreren Ebenen

Egal ob beim 16-stündigen Erste Hilfekurs oder beim Projekt Schüler retten Leben, unsere Schülerinnen und Schüler sind mit Freude und Eifer dabei, um für den Ernstfall vorbereitet zu sein. 18 Schülerinnen und Schüler erwarben sich dazu an 2 Samstagen am 29.2. und am 7.3.2020 soziale Kompetenzen für ihr Leben.

Auch das jährliche Üben der lebensrettenden Sofortmaßnahmen im Projekt Schüler retten Leben unter dem Motto Erste Hilfe ist einfach, Prüfen-Rufen-Drücken, wurde im Sommersemester gestartet und findet großen Anklang.

[News vom 13.3.2020 | Text von Endelweber Ingrid]

2020_03_10_erste_hilfe-03
© Ingrid Endelweber
Open House bei Üfa Haus & Garten Handels GmbH


Am 9. März 2020 veranstaltete unsere Übungsfirma HAUS & GARTEN Handels GmbH einen Tag der offenen Tür.

Die MitarbeiterInnen empfingen die BesucherInnen der anderen Schulklassen, stellten die Übungsfirma vor und gaben Einblicke in die vielfältige Arbeit ihres Unternehmens.

Auch die Produktneuheit Liegestuhl „Relax HG100“ aus FSC-zertifiziertem Holz konnte bei diesem Anlass getestet werden, was bei den interessierten Besuchern großen Anklang fand.

[News vom 13.3.2020 | Text von Maurer Birgit]

2020_03_13_open_house-05
© Maurer Birgit
Hallenfussballturnier in Eferding

Kampfstarkes Team der HAK VB erreicht 4. Platz.

Die HAK Vöcklabruck nahm auch heuer wieder mit einer motivierten Mannschaft am Hallenfußballturnier in Eferding teil. Trotz starker Leistung, Kampfgeist und Freude am Spiel verpasste man am Ende knapp den 3. Platz.

Die HAK VB wurde von einem zehnköpfigen Schülerteam (Alexander Manuel, Baumgartner Alex, Brucker Laurenz, Gabric Marco, Gigerl Patrick, Mair Kilian, Major Mark, Petrariu Christoph, Sabic Arnel) unter der Leitung von Prof. Mag. Huber vertreten. Durch den starken Einsatz und den Siegeswillen in der Gruppenphase sicherte sich unsere „Fußballelf“ das Ticket für Spiel um Platz 3. „Im kleinen Finale“ traf die HAK Vöcklabruck nun auf das Gymnasium Dachsberg. In einem sehr spannenden und energischen Match kam es in der regulären Spielzeit zu keiner Entscheidung (Spielstand 1 : 1).

Dies war auch auf das eine oder andere Pech im Spielverlauf unseres Teams und auf so manch strittige Entscheidung des Schiris zurückzuführen. Der Sieger des Spiels um Platz 3 musste somit im Elfmeterschießen gekürt werden, welches unser Schülerteam leider verlor. Auch wenn das Podium am Ende knapp verpasst wurde, konnte man auf den starken Einsatz und den Kampfgeist unserer „Jungs“ auf jeden Fall stolz sein!

[News vom 29.2.2020 | Text von Schobesberger Klemens]

2020_02_29_hallenfussball-02
© Klemens Schobesberger
Hallenfussballturnier in Eferding

Kampfstarkes Team der HAK VB erreicht 4. Platz.

Die HAK Vöcklabruck nahm auch heuer wieder mit einer motivierten Mannschaft am Hallenfußballturnier in Eferding teil. Trotz starker Leistung, Kampfgeist und Freude am Spiel verpasste man am Ende knapp den 3. Platz.

Die HAK VB wurde von einem zehnköpfigen Schülerteam (Alexander Manuel, Baumgartner Alex, Brucker Laurenz, Gabric Marco, Gigerl Patrick, Mair Kilian, Major Mark, Petrariu Christoph, Sabic Arnel) unter der Leitung von Prof. Mag. Huber vertreten. Durch den starken Einsatz und den Siegeswillen in der Gruppenphase sicherte sich unsere „Fußballelf“ das Ticket für Spiel um Platz 3. „Im kleinen Finale“ traf die HAK Vöcklabruck nun auf das Gymnasium Dachsberg. In einem sehr spannenden und energischen Match kam es in der regulären Spielzeit zu keiner Entscheidung (Spielstand 1 : 1).

Dies war auch auf das eine oder andere Pech im Spielverlauf unseres Teams und auf so manch strittige Entscheidung des Schiris zurückzuführen. Der Sieger des Spiels um Platz 3 musste somit im Elfmeterschießen gekürt werden, welches unser Schülerteam leider verlor. Auch wenn das Podium am Ende knapp verpasst wurde, konnte man auf den starken Einsatz und den Kampfgeist unserer „Jungs“ auf jeden Fall stolz sein!

[News vom 29.2.2020 | Text von Schobesberger Klemens]

2020_02_29_hallenfussball-02
© Klemens Schobesberger
Besuch am Opernball

Die Business School Vöcklabruck gratuliert Bastian Wagner, Schüler der 3AK, und seiner bezaubernden Tanzpartnerin Franziska zur gelungenen Eröffnung des Wiener Opernballs.

Auch beim Interview vor laufender Kamera konnte Bastian seine Souveränität unter Beweis stellen.

Ein Erlebnis, das immer in Erinnerung bleiben wird.

[News vom 26.2.2020 | Text von Raimund Bahr]

2020_02_26_opernball-02
© Romana Seifriedsberger
OÖN-Börsespiel | Schüler der HAK Vöcklabruck erreichen 2. Platz

Vöcklabruck/Linz. Im Rahmen des FIRI-Unterrichts (Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement) nahmen Schüler der HAK VB unter der Leitung von Prof. MMag. Matthias Soriat am Börsespiel der OÖN-Nachrichten teil. Die Schülergruppe Firi 1 erreichte den 2. Rang.

Das OÖN-Börsespiel wurde auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit der Raiffeisenlandesbank OÖ veranstaltet. Die beiden Fernsehsender TV1 und LT1 übertrugen das Event. Über einen Zeitraum von 8 Wochen konnten Erwachsene und Schüler ein fiktives Startkapital von 50.000 EUR an der Börse investieren und somit Erfahrungen im Umgang mit Wertpapieren sammeln. Ziel des Wettbewerbs ist es, Jugendlichen und Erwachsenen einen Einblick in die Börsenlandschaft zu geben und deren Gespür für Finanzen und diverse Geldanlagen zu schärfen.

Mit insgesamt 3 FIRI Gruppen aus dem 4. Jahrgang beteiligte sich die HAK Vöcklabruck am diesjährigen Börsespiel. Das aus 5 Schülern bestehende Team Firi 1 (Laurenz Brucker, Kilian Mair, Julian Renner, Klemens Schobesberger, Lukas Schobesberger) stellte mit einem Wertzuwachs von über 8.000 EUR (16,49 %) in 8 Wochen ihr Börsen- und Anlagewissen unter Beweis. Firi 1 sicherte sich somit den 2. Platz und wurde zur Abschlussveranstaltung des Börsespiels am 30. Jänner 2020 in der RLB OÖ in Linz eingeladen. Dort konnte sich das Team über Konzertgutscheine im Wert von 950 EUR freuen.

Die Gutscheine wurden von Raiffeisenlandesbank OÖ Generaldirektor-Stellvertreterin Mag. Keplinger-Mitterlehner und OÖ Nachrichten Chefredakteur Mag. Mascher überreicht. DI Michael Altrichter aus der puls4 Staffel 2 Minuten 2 Millionen gratulierte unserem erfolgreichen Team.

[News vom 10.2.2020 | Text von Matthias Soriat]

2020_02_10_boersespiel-01
Gruppenbild | © Matthias Soriat